(English) Duplex Alloys

TitelzeileDuplex-Legierungen werden als Produkt immer beliebter. Obgleich der erste Guss bereits 1930 hergestellt wurde, haben die Fortschritte bei den Stahlherstellungsverfahren seit den 1980-er Jahren zu einem deutlichen Anstieg beim Einsatz dieses Produkts geführt. Dies zeigt sich insbesondere bei der Kontrolle des Stickstoffgehalts.

Hauptvorteile von Duplex-Edelstahl

  • Doppelte Designstärke von austenitischen und ferritischen Edelstählen.
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit, insbesondere in Bezug auf Korrosionsrisse aufgrund von Belastung
  • Gute Härte bis herunter auf -80 °C
  • In dicken Abschnitten vorsichtig schweißbar
  • Niedrigere Preise und bessere Preisstabilität

Wichtige Informationen für die Auswahl einer Legierung

Um sicherzustellen, dass Sie stets die beste Legierung für ein Projekt auswählen, sollte beachtet werden, dass Duplex-Edelstähle nicht für echte kryogene Anwendungen geeignet, auf eine Höchsttemperatur von 300 °C beschränkt und schwieriger zu formen und zu verarbeiten sind als austenitische Stähle.

Informationen zu unserer 2205 DUPLEX-Legierung

Diese Legierung ist die gängigste ferritische oder austenitische Edelstahlgüte. Sie ist sowohl äußerst fest als auch äußerst beständig, insbesondere in Bezug auf Risse aufgrund Chlorbelastung, Lochfraß und Kriechkorrosion. Und sie ist zudem beständig gegenüber Korrosion aufgrund Schwefelbelastung. Gelegentlich wird dieses Produkt als 2205-er Edelstahl oder Duplex 2205 bezeichnet. Dank seiner Fähigkeit, unter einer sehr breiten Bandbreite von Bedingungen zu funktionieren, handelt es sich um einen der gängigsten Edelstähle auf dem Markt.

In seinem vergüteten Zustand umfasst er ca. 40 – 50 % Ferrit und seine hervorragende Leistung wird seinen hohen Anteilen an Chrom, Stickstoff und Molybdän zugeschrieben. Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen zum 2205 DUPLEX zu erhalten.

Informationen zu unserer ZERON-100-Legierung

Hierbei handelt es sich um eine kostengünstige und äußerst beliebte Duplex-Legierung, die darauf ausgelegt ist, in den anspruchsvollsten und aggressivsten Umgebungen besonders gute Leistungen zu zeigen. Dank seiner effektiven Beständigkeit gegenüber Korrosionsrissen aufgrund Belastung und seiner Korrosionsbeständigkeit in warmem Meereswasser sowie seinen hervorragenden Lochfraßeigenschaften behauptet sich dieser Stahl ganz hervorragend in einer Vielzahl von Anwendungen.

Seine Schlagfestigkeit – ohne jeglichen echten Übergang von zäh zu spröde – ist ein weiteres Merkmal, das nicht ungenannt bleiben sollte, da es dieses Produkt aus der Menge der anderen Produkte hervorhebt. Zu seinen vielen Anwendungen zählen u. a. Wärmetauscher, Stromerzeugung, Druckgefäße sowie Zellstoff und Papier.

NeoNickel kontaktieren

Wenn Sie Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten unserer Duplex-Legierungen haben oder wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, füllen Sie bitte das Formular „Anfrage stellen“ auf dieser Seite aus. Alternativ können Sie eine unserer lokalen britischen oder europäischen Niederlassungen anrufen, um Ihre Anforderungen zu besprechen – nähere Angaben hierzu finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Fußzeile