Square Grid

800H/AT

800H/AT ist eine Nickel-Eisen-Chromlegierung, die für strukturelle Anwendungen bei hohen Temperaturen entwickelt wurde

Alloy 800H/AT ist eine austenitische, hitzefeste Legierung, die für strukturelle Anwendungen bei hohen Temperaturen entwickelt wurde. Die Festigkeit von 800H/AT wird durch überwachte Anteile von Kohlenstoff, Aluminium und Titan in Verbindung mit einer Vergütung bei mindestens 1148 °C erreicht, um eine Korngröße von ASTM 5 oder gröber zu erhalten.

Inventar

Produktformen Größenbereich von Größenbereich bis
800H/AT runde Stange 12,7 mm 203,2 mm
800H/AT Blech & Platte 0,6 mm 3 mm
800H/AT Rohr 0,5 Zoll 8 Zoll
800H/AT Flansche 0,5 Zoll 8 Zoll
800H/AT Rohrstücke 0,5 Zoll 8 Zoll

Sie finden das benötigte Produkt nicht? Bitte kontaktieren Sie uns direkt."

Gallery Image

Pipe

Gallery Image

Pipe Fittings

Gallery Image

Flanges

Gallery Image

Sheet & Plate

Gallery Image

Round Bar

Chemische Analysen

% Cr Ni Si C Mn P S Cu Fe Al Al+Ti
Min. 19 30 0,06 39,5 0,15 0,85
Max. 23 35 1 0,1 1,5 0,045 0,015 0,75 0,6 1,2

Applications

Gallery Image

Perfect for applications in the Petrochemical & Refinery sector

800H/AT Kann in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden; hier sind einige Beispiele:

  • Supererhitzer und Nachwärmerleitungen
  • Reformerausgangsanschlüsse und -verteiler
  • Wärmetauscher
  • Druckgefäße
  • Kaminklappen
  • Industriehochöfen

Info 800H/AT

Mit präziser Kontrolle des Kohlenstoff-, Aluminium- und Titangehalts in Kombination mit der Vergütung bei hoher Temperatur verfügt die Legierung 800H/AT über eine maßgeblich höhere Kriechstressbruchfestigkeit als Alloy 800.

Diese Legierung wird im Allgemeinen mit blankgezogenem RA82-Draht (ERNiCr-3) für Anwendungen unter 787,8 °C geschweißt. Blankgezogener RA330-04-Draht (N08334) bietet eine bessere Übereinstimmung mit dem Wärmeausdehnungskoeffizienten und eine höhere Festigkeit. Für größtmögliche Festigkeit werden mit blankgezogenem Draht der Legierung 617 (ERNiCrCoMo-1) oder 117 (ENiCrCoMo-1) umhüllte Elektroden empfohlen.

Um mögliche Spannungsrelaxationsrisse der Korngrenzen bei Anwendungen über 538 °C zu vermeiden, kann das geschweißte Produkt für etwa eine Stunde je Zoll (2,54 cm) Dicke oder mindestens 30 Minuten auf 899 °C erhitzt und anschließend an der Luft abgekühlt werden.

 

Eigenschaften

Dichte:
7,94 g/cm³
Schmelzbereich:
1357 - 1385 °C
Spezifische Wärmekapazität:
Curie-Temperatur
Curie-Temperatur:
-115 °C

Technische Daten

UNS-Nummer:
UNS N08810, UNS N08811
Standards:
ASME SB 407 Code Case 1325, ASME SB 408, ASME SB 409, ASTM B 407, ASTM B 408, ASTM B 409
W.-Nr.:
W.-Nr./EN 1.4958, W. Nr./EN 1.4959
Download the 800H/AT Data Sheet Herunterladen

Angebot anfordern

Fill in our online form to get a fast quote. Got a technical question? Contact us on techsales@neonickel.com or for more general enquiries please email us at enquiries@neonickel.com